06/2012 - IAGEH News-Blog - IAGEH Internationale Akademie für Geistig-Energetische Harmonisierung

Direkt zum Seiteninhalt
Neue Möglichkeiten der psychosomatischen Behandlung Unser Körper ist aus mehr als 100.000 Milliarden Zellen zusammengesetzt. Die Zellen des physischen Körpers sind in ihrer Beschaffenheit und Reaktion abhängig von der ihnen vorliegenden Information. Jede Reaktion dauert ca. 1 Nanosekunde und löst eine Lawine langanhaltender Nachwirkungen (Photonen) aus (Prof. Popp). Biophotonen sind Träger der Informationen von Zelle zu Zelle. Unsere Intelligenz sucht sich die Möglichkeiten aus den vorhandenen gespeicherten Informationen aus. So kann es im Laufe der Zeit des Lebens sein, dass durch Traumatisierungen Gefühle blockiert werden und damit Fehlinformationen gespeichert und von Zelle zu Zelle geleitet werden. Fehlinformationen führen zu Einschränkungen im Bewusstsein und damit zu Krankheiten, folglich stören sie das Regulationssystem.
Mandy Protze-Kälberer | 1/6/2012
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü